Offizielle Site
info@bozidar.cz
+420 603 539 020
Kalkwerk in Háj bei Loučná pod Klínovcem

Kalkwerk in Háj bei Loučná pod Klínovcem

Das Kalkwerk, das sich in einer bewaldeten Landschaft zwischen den Gemeinden Háj bei Loučná pod Klínovcem (Stolzenhain) und Kovářská (Schmiedeberg) befindet, ist der bedeutendste erhaltene Beleg für den Abbau und die Bearbeitung kalkhaltigen Gesteins für die Kalkherstellung im tschechischen Teil des Erzgebirges. Von dem ursprünglichen Gebäude, das Graf Buquoy, der Besitzer der hiesigen Herrschaft, Mitte des 19. Jahrhunderts hatte errichten lassen und das noch bis die Mitte der 1920er Jahre seinem Zweck diente, haben sich zwei achteckige Rumford-Schachtöfen und Reste sonstiger Gebäude erhalten. 2020 wurde das Kalkwerk komplett renoviert und ist seither für die Öffentlichkeit zugänglich. Hinter dem Kalkwerk befindet sich ein Steinbruch, in dem dolomitischer Kalkstein abgebaut wurde.

navigaceWeitere Interessante Orte in der Umgebung »

ubytováníSuchen Sie eine Unterkunft in Boží Dar? Werfen Sie ein Blick auf die Angebote und reservieren Sie online. Übersicht der Unterbringungskapazitäten »

Veranstaltungskalender

No result...

Was gibt es Neues?

Vergessen sie nicht zu Besuchen